Projekt „Junges Engagement holt auf“

Die Erfolgsgeschichte Civil Academy schlägt ein neues Kapitel auf. Nach 15 unvergesslichen Jahren und hunderten von realisierten Projekten, entwickelt sich das einstige Kooperationsprojekt von BBE und BP Europa SE weiter. Mit dem Projekt „Junges Engagement holt auf“ rückt die Civil Academy noch näher an Euch, die jungen engagierten Köpfe unseres Landes, heran.

Gefördert von der Deutschen Stiftung für Ehrenamt und Engagement (DSEE), entstehen derzeit an einigen regionalen Standorten in ganz Deutschland Projektwerkstätten, die auf Euch und Eure kreativen Ideen warten. Gemeinsam mit erfahrenen Civil Academy Absolvent*innen und Expert*innen aus lokalen Unternehmen, die Euch als Trainer*innen zur Seite stehen, schöpft Ihr das volle Potenzial Eures Projekts aus.

In verschiedenen Workshops lernt Ihr über zwei Wochenenden hinweg, wie Ihr mit Eurem Vorhaben in Eurer Region nachhaltig Wirkung entfaltet. Von der Ideen- und Projektentwicklung über die Budgetplanung und Öffentlichkeitsarbeit bis hin zur Selbstorganisation erhaltet Ihr das notwendige Handwerkszeug, um mit Eurem Projekt richtig durchzustarten.

Und damit nicht genug: Der Netzwerkgedanke steht bei der Civil Academy seit jeher im Mittelpunkt – daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern. Nachdem Ihr in den Werkstätten mit geballtem Knowhow ausgestattet worden seid, werdet ihr mit gezielten Coachings weiter auf Eurem Weg begleitet. Bis Ihr eines Tages als Teil der Civil Academy Familie vielleicht selbst junge Menschen in Eurem Umfeld unterstützt, die mit ihren Projekten gerade an einem Punkt angekommen sind, an dem ihr auch mal standet.

Wir halten Euch hier auf dem Laufenden, wann und wie Ihr Euch für die Projektwerkstätten in Eurer Nähe bewerben könnt. Seid gespannt!